Ordnung bis unter die Decke 7


Schlafzimmer mit perfekt ausgenutzter Dachschräge

Einbaukleiderschrank – © CABINET Schranksysteme AG

Kniffelige Ecken werden zu praktischen Schrankfächern, hohe Decken zu maximal ausgenutzten Ordnungsoasen – mit CABINET öffnet sich neuer Raum –, im wahrsten Sinne des Wortes. Die Kerpener Manufaktur bietet ihren Kunden die Möglichkeit, mit maßgefertigten Einbauschranklösungen Stauraum zu schaffen und das bis unter die Zimmerdecke. Zusätzlich steht eine Vielzahl hochwertiger Accessoires zur Auswahl, mit denen der eigene Einbauschrank zum ganz persönlichen Highlight wird. Nischen einfach mit Schiebetüren verschließen – diese clevere Idee setzt der Kerpener Schranksystemhersteller seit Jahrzehnten erfolgreich in die Tat um. Dank innovativer Technik lassen sich die Gleittüren von CABINET nahezu geräuschlos und auf Wunsch sogar automatisch öffnen und schließen. Der so genannte Softstop bremst die Türen kurz vor Anschlag ab und lässt sie in ihre endgültige Position einrasten – ob geöffnet oder geschlossen. So einfach entstehen Stauraumwunder, die sich individuell aufteilen und gestalten lassen.

Für das allerliebste Accessoire

Ein Traum für jede Frau: Reichlich Platz speziell für Handtaschen bietet die „Bag-Box“, ein praktisches Taschenaufbewahrungssystem, das in den CABINET-Schrank integriert werden kann. Magnetische Boxen, die nach Belieben an metallenen Rück- und Seitenwänden angebracht werden, geben jeder Tasche ihren eigenen Platz. Magnetische Knöpfe zum Aufhängen der Taschen oder passender Accessoires, wie Tücher oder Ketten, runden das Ordnungssystem ab. Die Boxen und Knöpfe bestechen mit Details in erlesener beiger Wildlederoptik (SOLEGO) oder schlichtem grauen Filz (OMBREGO).

Für den besseren Überblick

Angenehme, neutralweiße Lichtquellen, die auf Wunsch in die Regalböden und Schubfächer eingelassen werden, leuchten einzelne Bereiche im CABINET-Einbauschrank aus und ermöglichen so einen optimalen Überblick. Die CABIline-Beleuchtung lässt sich handlich auf Knopfdruck, mit einem integrierten Sensor oder per Bewegungsmelder bedienen. Für den maßgefertigten Schrank werden die Leuchtschienen in unterschiedlichen Längen angeboten. Ein großer Vorteil dieser Lichtlösung: sie verbrauchen besonders wenig Strom.

Für allerhand Kleinigkeiten

Innenschublade

Innenschublade mit Glasfront im Pastellton – © CABINET Schranksysteme AG

Individuelle Freiheit genießt der Kunde auch bei der Gestaltung der Oberflächen seines CABINETEinbauschranks. In Wunschfarben und -mustern erstrahlen nicht nur die Gleittüren sondern auch die Schubfächer. Mehrere Schubladen bilden aufgrund rahmenloser Glasblenden eine elegantebenmäßige Front, in der sich die einzelnen Fächer durch unterschiedliche Farbakzente voneinander abheben. Für die Ordnung innerhalb der Schublade sorgen praktische Einteilungssysteme in den stilvollen Varianten Holz/Wildleder (SOLEGO) oder Aluminium/Filz (OMBREGO), passend zur „Bag-Box“ wählbar.

Ein Wohn(t)raum in sanften Farben

Die angehängten Impressionen zeigen die Gleittüren des CABINET-Schranks in der Glasausführung Pastell Dreams in zarten türkisen und pastellgelb-beigen Farbtönen. In passenden Farben können die Stehleuchte und der moderne Sitzwürfel von DROOM dazu bestellt werden. In Rosé setzen der Beistelltisch und die Truhenbank der Firma IMPRESSIONEN verspielte Akzente. Stoffe erzeugen wohnliche Wärme: In freundlichen grünen Farbtönen verströmen die Kissen von DROOM sowie die Tagesdecke und der Teppich von Designers Guild angenehmes Wohnflair. Dazu passt der helle und besonders hochwertige Holzboden in Esche von Parador. Liebevolle Details wie die türkisfarbene Steckdose von GIRA und die dreifarbige Glasvase von Lambert runden das harmonische Raumkonzept ab. CABINET lässt sich auf alles abstimmen, die Gestaltungsfreiheit ist unbegrenzt – eines der wichtigsten Credos des Maßanfertigers aus Kerpen.


Über Karsten Graumann

Hallo, ich bin Karsten und beschäftige mich nicht nur beruflich sondern auch gern privat mit Möbeln und Lifestyle Accessoires. In der Möbelbranche bin ich seit 1998 in verschiedensten Funktionen aktiv mit Leib und Seele dabei. Regelmäßig schreibe ich auf Twitter, noch aktiver bin ich allerdings auf Google+.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Comments links could be nofollow free.

7 Gedanken zu “Ordnung bis unter die Decke

  • Michaela

    Das ist echt eine tolle Lösung um Ordnung zu schaffen. Wir wollen sowieso bald unsere Wohnung neu einrichten. Da werde ich mir die praktischen Cabinet Schränke nochmal genauer anschauen.

  • Waschmaschinen Fan

    man dass ist ein wirklich toller Beitrag. Mir ist Ordnung auch sehr wichtig, sonst kommt man im Chaos gar nicht mehr zu recht. Ich mach es immer so , dass ich ganz viel minimalisiere. Also alles was ich die letzten 2 Monate nicht genutzt habe und nur rumliegt wird aussortiert. SO hab ich auch weniger zum aufräumen 🙂

  • Maik

    Regale und auch Schwerlastregale sind fast „lebenswichtig“
    Ihr kennt das mit kleinen Kindern, man ist froh wenn man genug Platz hat und das ganze Spielzeug schnell wieder aus dem Wohnzimmer verschwinden kann.

  • Jassi

    Die Schublade mit Glasfront sieht wirklich sehr toll aus. So ein Element würde auch super gut ins Schlafzimmer neben dem Bett als „ordentlicher Nachtisch“ mit Ablagefläche für Wecker, Handy & Co passen. Tolle Inspiration, danke!