Feuerschalen – romantische Highlights im Garten


Feuerschalen
Mit den steigenden Temperaturen startet alljährlich auch wieder die Gartensaison. Rasenmäher und Heckenschere leisten ihre Arbeit und Beete werden bepflanzt und gepflegt. Ist die Gartenarbeit erledigt freut man sich auf die Momente in denen man sein selbst gestaltetes Umfeld genießen kann. Was gibt es schöneres als den Tag mit einem Frühstück im Freien zu beginnen und den Abend mit einem gemütlichen Grillabend oder einem Glas Wein auf der Terrasse ausklingen zu lassen. Zu einem stimmigen Ambiente können unter anderem Feuerschalen beitragen. Das lodernde, knisternde und Wärme spendende Feuer besitzt eine fesselnde Magie, welche den Betrachter schnell in seinen Bann zieht. Vielleicht erinnern auch Sie sich gern an ein großes Lagerfeuer im Kreise Ihre Freunde und Bekannten zurück. Der Klang einer Gitarre und das gemeinsame Singen bekannter Evergreens sorgen dabei für ein ganz besonderes Lebensgefühl. Vielleicht gab es auch ein erstes romantisches Date im Schein des Feuers, tiefe, innige Blicke in die Augen des Gegenübers und den ersten leidenschaftlichen Kuss. Das Feuer erwärmt eben nicht nur unseren Körper sondern auch unsere Seele.
Eine Feuerschale fällt im Vergleich zu einem Lagerfeuer natürlich kleiner aus ist dafür aber auch flexibler platzierbar und mit weitaus weniger Aufwand mit Feuerholz bestückbar.

Sicherheitsregeln um entspannt zu Genießen

Ein wichtiges Kriterium bei der Anschaffung einer Feuerschale ist natürlich die Sicherheit. Die meisten Feuerschalen werden aus robusten Werkstoffen wie Stahl, Edelstahl oder Gusseisen hergestellt, welche den hohen Temperaturen problemlos standhalten. Stellen Sie bei der Platzierung der Feuerschale aber auf jeden Fall sicher, dass ein möglicher Funkenflug nicht Sonnensegel, Pavillondächer, die Hecke oder weitere leicht entzündliche Materialien in Brand setzt. Eine Feuerschale strahlt zudem viel Hitze nach unten ab. Daher empfiehlt sich ein Stein- oder Kiesboden als solider Untergrund. Ratsam wäre einen Eimer Wasser in der Nähe der Feuerschale zu platzieren um im Zweifel das Feuer schnell löschen zu können.

Feuerschalen als dekoratives Element im Garten

Natürlich spielt auch die Optik bei der Anschaffung einer Feuerschale eine gewichtige Rolle, da sich die Schale als dekoratives Element harmonisch in die Gartengestaltung einfügen soll. Sehr beliebt sind hier runde und ovale Formen. Rechteckige als auch quadratische Formen sind aber ebenso in großer Auswahl erhältlich. Wählen Sie das zu Ihrer Gartengestaltung passende Design und genießen Sie romantische Abende im Feuerschein auf Ihrer Terrasse beziehungsweise in Ihrem Garten.


Über Karsten Graumann

Mein Name ist Karsten Graumann und ich beschäftige mich beruflich und natürlich auch gern privat mit dem Thema Einrichten und Lifestyle. 1998 begann meine berufliche Laufbahn in der Möbelbranche in einem Oldenburger Möbelhaus. Wie die Branche so habe auch ich viele Veränderungen erleben dürfen, aber eines sind wir uns dabei geblieben - treu.