Umstellung auf das Homeoffice in Bielefeld– Wie Sie ein für sich produktives Umfeld schaffen


Homeoffice

Bielefeld ist eine Großstadt mit starkem Dienstleistungsbezug. Daher hat sich schon sehr früh während der Corona-Pandemie gezeigt, dass die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in das Homeoffice übersiedelt sind, um dort ihre tägliche Arbeit zu verrichten. Dadurch haben sich aber auch neue Herausforderungen auf beiden Seiten ergeben. Die Arbeitgeber wissen bislang heute noch nicht ganz recht, unter welchen rechtlichen Bedingungen sie ihre Mitarbeiter im Homeoffice mit der richtigen Büroausstattung versorgen sollen. Allerdings sind bestimmte Bereiche bereits einhellig geregelt worden. In Bielefelder Unternehmen wird das Angebot aber in der Zwischenzeit von einem Großteil der Belegschaft angenommen. Die zusätzliche Zeit zu Hause bringt auch viele Vorteile. Insbesondere sind aber bestimmte Investitionen zu tätigen, um das Heimbüro, dem eines normalen Büros gleichschalten zu können.

Grundausstattung für das Homeoffice

Denken Sie in diesem Zusammenhang nur an die minimalen Investitionen, die hier notwendig werden. Zum Beispiel kann es notwendig sein, einen neuen Bürostuhl zu erwerben. Ein neuer Schreibtisch kann ebenso eine sinnvolle Entscheidung sein. Wichtig ist auch der Einkauf eines Computers, falls das alte Modell nicht mehr den zeitgemäßen Ansprüchen entsprechen sollte. In vielerlei Hinsicht lässt sich diese Verkettung aber noch unendlich erweitern. Das Homeoffice ist erst dann perfekt eingerichtet, wenn Sie es sich selbst erschaffen haben. Sie müssen sich darin wohlfühlen können, denn nur dann werden Sie auch eine hohe Produktivität aufweisen. Der Arbeitsprozess wird durch diese Maßnahmen auch produktiver werden.

Bürozimmer ausmalen als Erweiterungsoption für das Homeoffice

Wenn die essenziellen Anschaffungen getätigt werden, dann überlegen Sie sich vielleicht ein modernes Design in ihrem Homeoffice. Viele Menschen sind nach der ersten Phase dazu übergegangen, das Zimmer auszumalen. Farblich passend soll es auch das Arbeitsumfeld widerspiegeln. Die meisten Menschen entscheiden sich für ein weißes Design, um es auch neutral zu halten. Dadurch lässt sich auch der Schein von Neutralität während online Sitzungen gewährleisten. Die Frage ist nun, ob sie die Malereiarbeiten selbst durchführen oder einen Malerbetrieb in Bielefeld beauftragen möchten. Die Vorteile einer externen Auftragsvergabe liegen in der Professionalität der Auftragsabwicklung. Mit Sicherheit werden Sie auch wenig Zeit im Homeoffice haben, um die Arbeit selbst durchzuführen.

Bild: © Photo by Luke Peters on Unsplash


Über Karsten Graumann

Hallo, ich bin Karsten und beschäftige mich nicht nur beruflich sondern auch gern privat mit Möbeln und Lifestyle Accessoires. In der Möbelbranche bin ich seit 1998 in verschiedensten Funktionen aktiv mit Leib und Seele dabei. Regelmäßig schreibe ich auf Twitter, noch aktiver bin ich allerdings auf Google+.